“Peka” grillen

Hallo meine Lieben,
heute zeige ich euch mal ein paar Bilder von meinem Tag. Wir haben in einer “Peka” gegrillt. Bis heute wusste ich nicht was eine Peka ist. Meine Eltern kennen es aus Kroatien und haben dort eine bestellt. Eine Peka ist wie ein großer Topf. Diesen Topf stellt man dann ins offene Feuer und bedeckt diesen mit heißer Glut. Gegrillt haben wir Kartoffeln, Lammfleisch, Pilze und Paprika. Es war einfach richtig richtig lecker.
Zum Nachtisch gab es dann noch leckeren Obstsalat. 
Ich bin so froh das es endlich wieder wärmer wird und man die sonnigen Tage draußen verbringen kann. Da hat man doch direkt eine ganz andere Stimmung 🙂
So nun möchte ich euch aber noch ein paar Bilder von dem leckeren Essen zeigen.
Bis bald meine Lieben 🙂

Peka grillen

Peka

Rezepte Peka


  1. bia

    24 März

    das ist ja mal ne spannende sache ^^
    freue mich auch schon darauf wenn es bei uns heißt: "angrillen!!!"
    liebste grüße bia

  2. da kriegt man ja richtig Lust 😉

  3. Anna Lu

    24 März

    Wow, was für großes besteck 😀

  4. Merla

    24 März

    Na super, jetzt habe ich total Hunger ^^

  5. Krissy

    24 März

    das ist eine ziemlich tolle idee, kannte ic noch nicht aber sieht sehr lecker aus =)

    http://vanille-zucker.blogspot.de/

  6. Sandy ;)

    24 März

    :))

    LG
    Sandy von modewunder

    Ps: Ich verlose gerade einen 20€ Gutschein von Zoeva auf meinem Blog 🙂

  7. Krissy

    24 März

    so, zweiter versuch 🙂 hftl klappts diesmal 🙂
    (vllt war ich einfahc zu voreilig und hab das kommentarfenster zu schnell geschlossen..)

    ich hatte geshireben dass ich diese töpfw gar nciht kenne 😉 finde aber, dss das sehr lecker aussieht 🙂

    lg 🙂

  8. Jaane

    24 März

    "Sowas" habe ich ja noch nie gesehen, coole Sache! 🙂

    LG Jaane

  9. Klasse. Das hab ich noch nie gesehen und es sieht unheimlich lecker aus.

    Freu mich auch schno aufs erste Grillen 🙂

    tolel fotos und shcöner blog, ich folg dir glatt mal ^^

  10. Huhu! Bin über kleiderkreisel auf deinen Blog gekommen – und kleb jetzt hier fest 😉 Gefällt mir. Und jetzt weiß ich auch, was ne Peka ist, hatte ich vorher noch nie gehört. LG Judith von zigeunerherz.blogspot.de

  11. *Anna*

    18 April

    Mhmm, das sieht ja super lecker aus – jetzt hab ich Hunger ;D

    Und dieses riesige Besteck… hat was Rustikales – cool^-^

    Lg Anna

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.