Sparschwein/Geldgeschenke

Viele von euch kennen es sicherlich, man wünscht sich nichts Besonderes zum Geburtstag und schreibt auf die Einladungen, dass man sich nichts wünscht, sich aber über ein paar Euro etc. freuen würde, bei Hochzeiten ist es oftmals dasselbe.
Doch wo sammelt man das ganze Geld? In einer Dose, direkt in den Umschlägen oder in einem Portmonee?
Nein, viel besser, man bastelt sich ein individuelles lustiges Sparschwein.
Wie das geht, verrate ich euch jetzt.

1. Man pustet einen Luftballon ziemlich groß auf und klebt dann mit Kleister große Papierstücke darauf. (Mindestens 3 Lagen)

2. Danach lässt man den Ballon mehrere Stunden trocknen und sticht in anschließend auf.

Geld außergewöhnlich verschenken

3. Während der Trockenphase, bastelt und bemalt man schon mal einen Schwanz, die Beine und die Schweinsnase sowie die Augen. Das Ganze kann man einfach aus Pappe und Papier formen.

4. Wenn der Ballon getrocknet ist, malt man diesen ebenfalls an.

5. Zum Schluss befestigt man noch die restlichen Schweinsteile und schneidet mit einem Cuttermesser einen großen Schlitz in die nun fertige Spardose.

Das Ganze ist ein echter Hingucker und viel schöner als etwas gekauftes. Natürlich kann man es mehrere Jahre benutzen, was ich allerdings nicht so spannend finde.

Geschenkidee: Geld

Geldgeschenke schön verpacken

Sparschwein aus Pappmache

  1. Sieht wirklich süß aus und ist etwas ganz Besonderes! Toll geworden!

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

  2. das ist ja echt ne Süsse Idee,werde ich mit meinem Sohn auch mal ausprobieren.

  3. das ist echt süß
    ich mag so selbstgemachtes
    da würde ich mich auch freuen

  4. Jenny G

    23 Juni

    Das ist ja süß gemacht

    ______________________
    http://miss-smith-beauty-nerd.blogspot.de/

  5. was für eine geniale Idee, danke für die Inspiration 🙂
    Folge dir! 🙂

  6. Super Idee 😀 Die Augen sind besonders lustig ^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.