READING

DM/Müller Haul | Meine Top und Flop Produkte

DM/Müller Haul | Meine Top und Flop Produkte

Es ist wieder so weit, die letzten Wochen habe ich fleißig neue Beautyprodukte getestet und meine persönlichen Top und Flop Produkte gefunden.
Meine Erfahrungen möchte ich wie beim letzten Mal gern mit dir teilen.
Falls du lieber Videos schaust, musst du den nachfolgenden Text nicht lesen, sondern kannst dir einfach mein Video zum Thema ansehen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fangen wir an mit 2 Produkten für das Gesicht. L'OREAL INFALLIBLE SCULPT CONTOURING PALETTE

1. LÓreal Infallible Sculpt Contouring Palette 12,95€

Meine Erfahrungen:
Die Palette von LÓreal ist meine erste Contouring Palette.
Ich finde die Farben sind gut aufeinander abgestimmt. Der Highlighter lässt sich ganz leicht auftragen, das Konturieren hingegen muss ich noch ein wenig üben. Ich habe mir das Ganze etwas einfacher vorgestellt, als es letztendlich ist. Das liegt aber sicherlich mehr an meinen Fähigkeiten statt an dem Produkt.
Beide Farben lassen sich sehr gut verblenden.
Insgesamt kann ich das Produkt nur empfehlen und deswegen geht mein Daumen hierfür nach oben.

2. Powder 2in1 Manhatten 4,45€

Meine Erfahrungen:
Das Puder soll Make-up und Puder in einem sein. Ich verwende es allerdings ausschließlich als Puder und trage darunter meine Foundation wie gewohnt auf. Ein Schwämmchen zum Verteilen des Puders ist zwar dabei, ich komme hiermit nicht zurecht und benutze aus diesem Grund meinen Pinsel. Die Deckkraft ist gut, wobei man schon einiges auftragen muss. Leider hat man hiernach den bekannten Maskeneffekt, was weniger angenehm ist. Die Farbe passt perfekt zu meinem Hautton und am Ende sieht das Ganze stimmig und gleichmäßig aus. Aus diesem Grund bekommt das Puder durch den geringen Preis und das somit stimmige Preis/Leistungsverhältnis auch noch einen Daumen nach oben von mir.

Weiter geht es mit einigen Produkten für die Haare.
Haarparfum von Balea

1. Haarparfum Balea 2,95€

Meine Erfahrungen:
Bisher war mir völlig unbekannt, dass es so etwas wie ein Haarparfum auf dem Markt gibt. Da ich meine Haare nur jeden zweiten Tag wasche, den frischen Duft aber liebe, musste ich das Produkt einfach testen.
Laut Anwendungshinweis soll man nicht mehr wie 1-2 x sprühen und ich kann dir sagen, das reicht wirklich aus. Das Parfum riecht so extrem, das jeder weitere Sprüher einfach zu viel wäre. Der Duft ist okay, wobei ich den Geruch schon eine Nummer zu intensiv finde. Kennt ihr Parfum, von dem fast jeder Kopfschmerzen bekommt? In diese Richtung geht es, aber nur fast.
Das Dufterlebnis hält den ganzen Tag an, das hat mich wirklich positiv überrascht.
Das Haarparfum an sich bekommt einen Daumen nach oben, der Geruch allerdings eher die Tendenz nach unten.

2. Hitzeschutzspray Balea 1,95€

Meine Erfahrungen:
Nach dem Waschen glätte ich mir meine Haare meistens oder mache mir Locken. Da mein Haar sehr grauselig ist, geht es leider nicht anders. Durch das viele färben sind meine Haare hohen Belastungen ausgesetzt und deswegen achte ich vor dem frisieren immer darauf, ein Hitzschutzspray zu verwenden. Bisher habe ich es schon oft erlebt, dass die Haare durch das Spray schnell ungewaschen und fettig aussahen. Bei diesem Spray ist es leider genauso und deswegen bekommt es einen Daumen nach unten und ich kann es leider nicht empfehlen. Der Geruch ist okay aber wenn die Haare nach dem Waschen fettig aussehen ist das alles andere als schön.

3. Haarkur pro Kissen 0,65€

Meine Erfahrungen:
Mittlerweile benutze ich bei jedem Waschen statt einer Spülung, eine Haarkur. Oft greife ich hierfür zu den Kissen, die bei DM erhältlich sind. Für diesen Preis kann man diese in Mengen mitnehmen und häufig benutzen. Ich liebe diese Kissen so sehr und kann sie jedem nur empfehlen. Auf die Sorten achte ich hierbei kaum, ich teste meist alle durch. Die Haare glänzen danach wunderschön und sind auch leicht kämmbar.
Mein Daumen geht definitiv nach oben. Ein Top Produkt.

Weiter geht es mit den letzten beiden Produkten, welche ich bei Müller gekauft habe.
Garnier Mizellenwasser Erfahrungsbericht

1.Garnier Mizellen Reinigungswasser 3,95€

Meine Erfahrungen:
Das Mizellen Reinigungswasser gibt es für verschiedene Hauttypen. Ich glaube, insgesamt sind 4 verschiedene Sorten auf dem Markt. Ich habe mich für Mischhaut und empfindliche Haut entschieden.
Das Reinigungswasser entfernt problemlos mein Make-up und ist dabei total geruchsneutral, was mir wirklich gefällt. Man benötigt nur sehr wenig von dem Produkt und deswegen finde ich den Preis super.
Meine Haut ist sehr empfindlich und ich bekomme schnell Pickel. Bisher habe ich von diesem Produkt noch keine bekommen und deswegen geht auch hier mein Daumen nach oben.

2. Nivea Feuchtigkeitsspendene Tagescreme 5,59€

Meine Erfahrungen:
Ich benutze die Creme immer, bevor ich mich am Morgen schminke und manchmal noch nach dem Abschminken am Abend. Die Creme ist sehr ergiebig und spendet der Haut toll Feuchtigkeit. Wenn die Haut spannt, hört dieses Gefühl nach dem Auftragen sehr schnell auf. Die Feuchtigkeitscreme riecht niveatypisch, ich mag den Geruch sehr gern.
Auch dieses Produkt ist für mich Top und bekommt deswegen meinen Daumen nach oben.

Ich hoffe, diese realitv ausführliche Review hat dir gefallen. Bis zum nächsten Mal :).


  1. Petra

    23 März

    Schöner Post, sehr hilfreich. Werde das Haarparfüm einma testen, hört sich interessant. Mizellen Gesichtswasser benutze ich auch allerdings von Nivea.
    LG Petra

  2. Nadine

    26 März

    Schöner, hilfreicher Post! Ich bin nicht so der Fan von Mizellenwasser oder Cremes 🙂
    Ich liebe die Haarkuren sehr, muss mal für Nachschub sorgen…

    LG, Nadine | travellingwithnikon

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.