READING

Gastbeitrag: New York City – Lieblingsplätze und G...

Gastbeitrag: New York City – Lieblingsplätze und Geheimtipps

 

Brooklyn Bridgde Park New YorkIch bin die Alex, 24 Jahre alt und ich blogge seit 2013 auf Schokokamel über Mode, das Leben im Ausland und vieles mehr, eben das, was mir gerade so einfällt. Im Februar hat es mich nach New York verschlagen, eine Stadt die mir gerade mehr am Herzen ist, als mir lieb ist, da ich Ende August vorläufig Abschied nehmen muss / musste – aber wie sagt man hier so schön: It’s not a goodbye, it’s a see you later!

In den sieben Monaten, die ich jetzt in dieser wundervollen Stadt verbringen durfte, habe ich natürlich ein paar Lieblingsplätze gefunden. Einige davon werden dir sicher bekannt vorkommen, denn nicht alle davon sind die Geheimtipps des Jahres, aber ein paar sind vielleicht weniger bekannt und bleiben zumindest von Touristen meistens unentdeckt.

Lieblingsparks

Gerade in New York liebe ich es, im Park zu entspannen und einfach mal abzuschalten. Nicht überall gelingt das gleich gut, da der Lärm der Stadt eigentlich immer zu hören ist. Trotzdem habe ich ein paar Parks gefunden, in denen ich super gerne entspanne. Der erste ist der Battery Park, mit Blick auf die Freiheitsstatue – allerdings ist es hier meistens recht voll, ungefähr wie auf der Jogging Strecke im Central Park. Trotzdem komme ich ab und zu einfach gerne hierher, denn dann wird mir immer wieder bewusst, dass ich gerade wirklich einfach in New York bin.

Ein anderer Park, den ich neben dem Central Park sehr gerne besuche ist der Brooklyn Bridge Park. Nicht nur wegen der tollen Kulisse, denn direkt am Eastriver hat man einen tollen Ausblick über den Financial District, sondern auch wegen der Piers, den kleinen Restaurants und den Menschen, die man hier beobachten kann. Von YouTubern, die hier ihre Yoga Videos aufnehmen und anderen sportlichen Menschen über Touristen, die nur schnell ein Foto vor der Skyline machen um dann zur nächsten Sehenswürdigkeit weiter zu düsen gibt es hier alles.

Central Park New York

Restaurants

Wenn ich schon mal essen gehe, dann wird es meistens Pizza. In Manhattan liebe ich Pizza Beach und Adrienne’s Pizza Bar, in Brooklyn kann ich Spumoni Gardens oder Fornino nur empfehlen. Di Fara in Midwood steht noch auf meiner Liste, da alle davon schwärmen – leider bin ich bisher nie dazu gekommen, obwohl ich nur eine Station entfernt wohne. Außerdem auf jeden Fall ausprobieren: den Smorgasburg Foodmarket in Williamsburg oder im Prospect Park.

Adrienne's-Pizza_ New York

Für zwischendurch

Wenn man ewig in der Stadt unterwegs ist oder so wie ich in Manhattan arbeitet, braucht man zwischendurch einfach mal eine ruhige Ecke, um sich entspannen zu können bevor man wieder durchstartet. Dafür suche ich mir gerne kleine Gärtchen, die es überall gibt – man muss nur die Augen offen halten! Gerade in den Querstraßen Manhattans zwischen Lexington Avenue und 5th Avenue gibt es überall kleine, versteckte Orte, mit künstlichen Wasserfällen und genug Sitzgelegenheiten, die zwischen den riesigen Gebäuden zum Verschnaufen einladen. So etwas findest du zum Beispiel auf der 57th Street zwischen Park Avenue und Lexington Avenue (direkt neben Saks OFF 5th Avenue).

Williamsburg New York

Shopping

Für einen Shopaholic wie mich dürfen natürlich auch die Shopping Gelegenheiten nicht zu kurz kommen. Meine Lieblingsläden sind definitiv Century 21 (direkt bei der Subway Station Fulton Street im Financial District) und Saks OFF 5th Avenue, Teil des Luxuskaufhaus Saks 5th Avenue, in dem es nur reduzierte Ware gibt. Bei beiden muss man zwar Geduld mitbringen, wenn man etwas bestimmtes sucht, aber es lohnt sich, denn die Schnäppchen die man dort finden kann sind unschlagbar!

Shopping New York

Warst du schon einmal in New York? Was waren deine Lieblingsplätze?


  1. Super! Den Tipp mit den kleinen Gärten in den Nebenstraßen zum Verschnaufen merke ich mir. Ich war schon oft in New York und weiß, wie anstrengend die Stadt sein kann. Da kommen solche kleinen Ruheoasen gerade recht.

  2. Leider war ich noch nie in NY aber alle schwärmen davon und die Bilder sehen auch immer klasse aus
    Liebe Grüße und danke für die Tipps

  3. Mel

    4 September

    Ich war inzwischen schon 9x in New York. Meist wohne ich dann im Lotte New York Palace gleich hinter der St. Patricks Cathedral. Ich bin gern im Central Park, liebe aber auch das Rockefeller Center. Dort gibt es bei Starbucks immer freie Plätze und die Restrooms sind sehr sauber. Geshoppt wird auf der 5th Ave, bei Macy’s und in der Madison Ave.

    • 9x? Da kann man wirklich neidisch werden. Ich wäre froh, wenn ich bereits 1x dort gewesen wäre. 😀
      Es gibt so viele aufregende Länder und Städte. Da kann man sich wirklich nicht entscheiden.

  4. Trieneke

    16 September

    Wow, das mit den Gärten ist ein super Tipp!! Hätte ich im Juni gut gebrauchen können, als ich mit meinem Liebsten da war. Urlaub OHNE Kinder – aber trotzdem nicht ganz stressfrei ;-)- ich bin mit 6 guten Lektionen aus diesem Urlaub zurück gekommen. Ein paar Tipps sind auch dabei… Allerdings habe ich Brooklyn aus Zeitgründen immer weg gelassen. Das nächste mal… ich schwör‘! 🙂 Ich lese so viel tolles darüber.

  5. Smilex

    7 November

    Ich wollte schon immer mal nach New York und bedanke mich herzlichst bei dir für den tollen Artikel. Er ist sicherlich vielen eine große Hilfe! Hab es mal auf Facebook geteilt, weil der Artikel mir so sehr gefallen hat. Mach weiter so!

  6. […] Die Liebe Alex von Schokokamel war bereits zu Gast hier auf dem Blog. Damals hat sie über New York berichtet. Im heutigen Beitrag geht es um Hawaii und ich muss zugeben, als ich den Beitrag gelesen […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen