READING

Blaubeerkuchen mit Vanillepudding

Blaubeerkuchen mit Vanillepudding

Blaubeerkuchen mit PuddingBlaubeerkuchen mit Vanillepudding – erfrischend, saisonal und wahnsinnig saftig!

Seit Ende Juni haben Blaubeeren bei uns Saison. Bis Ende September gibt es die leckeren Beeren definitiv bei uns zu kaufen, meist noch danach.
Wir haben eigentlich immer welche Zuhause und snacken sie gern zwischendurch. Aber auch im Müsli oder im Shake machen sich die saftigen Heidelbeeren sehr gut.
Heute habe ich einen leckeren Blaubeerkuchen für dich im Gepäck. Der Kuchen ist super saftig und schmeckt noch am dritten Tag sehr frisch.Blaubeerkuchen

Heidelbeerkuchen mit VanillepuddingBlaubeerkuchen

Das benötigst du für diesen Heidelbeerkuchen:

  • 350 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (40g)
  • 30 g Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 130 g Butter
  • 330 g Weizenmehl (405)
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 250 g Blaubeeren
  • Puderzucker

So bereitest du den Blaubeerkuchen zu:

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen!
  2. 250 ml Milch aufkochen. Vom Herd nehmen. 20 g Vanillepuddingpulver und Vanillezucker einrühren. Pudding unter ständigem Rühren erneut aufkochen.
  3. Pudding vom Herd nehmen und mit Frischhaltefolie abdecken.
  4. Springform (Ø 20 cm) mit Backpapier auslegen, Rand einfetten.Saftiger Blaubeerkuchen
  5. Butter, Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren.
  6. Eier hinzufügen und weiterrühren.
  7. Mehl, Backpulver und 20 g Vanillepuddingpulver hinzufügen. Gut verrühren!
  8. 120 ml Milch hinzufügen. Rühren bis der Teig ganz glatt ist.
  9. 1/2 des Teiges in die Springform füllen und gleichmäßig verteilen.
  10. Pudding auf dem Teig verteilen.
  11. Den restlichen Teig auf den Pudding geben. Ordentlich und gleichmäßig verstreichen.
  12. 250 g Blaubeeren waschen und hiernach auf dem Kuchen verteilen. Leicht andrücken.
  13. Heidelbeerkuchen 45 Minuten bei 180 Grad Umluft backen!
  14. Kalten Kuchen aus der Springform lösen und mit Puderzucker bestäuben.
  15. Blaubeerkuchen im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von 3 Tagen verzehren.

Rezeptinfos:

  • Menge: Ø 20 cm Springform
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 1,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

HeidelbeerkuchenWie nennst du die Beeren? Heidelbeeren, Blaubeeren oder sogar Schwarzbeeren?


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.