READING

Adventskalender 10. Türchen – Origami

Adventskalender 10. Türchen – Origami

Hallo meine Lieben, heute sind wir schon am zehnten Türchen angelangt, ging ziemlich schnell wie ich finde.
Heute zeige ich euch Blumen aus Origami. Hab keine Anleitung dazu gemacht weil das richtig viel Arbeit wäre da man tausende Faltschritte macht. Falls aber jemand wirklich Interesse hat diese Blumen nachzumachen werde ich eine Anleitung nachreichen. Aber bitte auch nur wenn wirklich Interesse besteht.
Ich bin sowieso ein bisschen traurig das von meinen mittlerweile 172 Lesern kaum Kommentare kommen. Der Kalender ist wirklich sehr viel Arbeit und ich hätte mir da schon ein wenig mehr Feedback gewünscht 🙁

So hier sind nun die Blumen in verschiedenen Farben, ich werde aber noch welche in schwarz/weiß machen, diese werde ich dann untereinander mit einer Schnur verbinden, sieht bestimmt gut aus 🙂
Zeitaufwand für eine Blume die aus 6 Teilen besteht, etwa eine Stunde!

Origami


  1. Elischeva

    10 Dezember

    Wow, die sehen total schön aus! Aber die sind sicher auch ziehmlich schwierig und zeitaufwendig, oder?
    Ich finde es total toll wie viel Mühe du dir gibst. Dein Blog ist wirklich was ganz besonderes und regt zum nachmachen an. Danke <3
    LG Ellie

  2. CHRISTINA

    10 Dezember

    sieht echt schwer aus…

    http://himbeertraeume.blogspot.com/

  3. chrissi

    10 Dezember

    Oh, dann ist es doch nicht so günstig wie ich dachte…
    Es sieht wirklich sehr aufwendig & schön aus 🙂 Die helleren Farben gefallen mir etwas besser. Ich hoffe du zeigst dann noch die schwarz – weißen 🙂
    Liebe Grüße, Christina

  4. Katka

    10 Dezember

    Wow, die sehen ja super schön aus.

    LG

    Katka

  5. Kira

    10 Dezember

    Sehen wirklich schön aus :)!
    Die helleren gefallen mir auch ein bisschen besser! Respekt, hat bestimmt lange gedauert.. Lg

    http://kirakiss.blogspot.com/

  6. Anji

    10 Dezember

    In weiss finde ich es am schönsten 🙂 Dass du für sowas Zeit findest, ist echt bewundernswert, hätte ich auch gerne 🙁

    http://www.thatissobananas.blogspot.com

  7. nephtyis

    10 Dezember

    Hallo 🙂 Ich verstehe deinen Frust über die geringe Resonanz,den es ist sicher viel Aufwand.Die Google Friend Connect Leser darfst du aber so gesehen nicht als tägliche Leser sehen,da solltest du dich eher an deinen täglichen Besucherzahlen orientiern-das sind schließlich die die du tatsächlich hast.Viele klicken den verfolgen Button so wie den mag ich Button bei Facebook etc. Ich habe auf meinem Blog gar kein Googele Friend Connect klicke aber bei Blogs die ich gerne mag den Button um zu zeigen das es mir gefällt-aber längst nicht bei allen schaue ich täglich rein(bei deinem aber schon den so ein Adventskalender ist spannend) Also nicht den Mut verlieren,Kopf Hoch!Ich bin übrigens immer noch gespannt auf deinen Mininähmaschinen Test 🙂 Liebe Grüße

  8. Kristin M.

    10 Dezember

    süße idee 🙂

  9. Lindi Pekel

    11 Dezember

    meno langer Komi alles weg -.-

    also schöne blumen…

    172 Leser haben nichts zu bedeuteten, ich wette ein großer teil davon ist kein richtiger leser hier…
    viele tragen sich nur wegen einmaligen sachen ein, Tausch, gegenseitiges Lesen (definitiv die meisten die danachfragen lesen garnicht mit) oder wegen Gewinnspielen…
    ich finde Komentare sind wichtiger als viele Leser…

    du warst auch schon lange nicht mehr bei mir lesen^^

    LG

  10. Barbara

    11 Dezember

    schön siehts aus 🙂

    xoxo
    lapetiteprincesseb.blogspot.com

  11. Eva

    11 Dezember

    Wie niedlich!

  12. chrissi

    11 Dezember

    Habe den Post gerade veröffentlicht 🙂 Zu diesem Post würde eine Videoanleitung machen, denn ich würde es dann eher verstehen. Ich klicke dann gleich JA 🙂
    Liebe Grüße, Christina

  13. Samira

    11 Dezember

    WOW! Die erinnern mich total an die superschönen Lampen bei Ikea 🙂 das war sicher viel Arbeit!

  14. Tonia

    11 Dezember

    tolle idee, bin eh ein großer origamifan. muss ich mir merken 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.