READING

Cuppabox, hochwertige Teesorten aus aller Welt

Cuppabox, hochwertige Teesorten aus aller Welt

[Anzeige] Dieser Beitrag enthält Werbung für Cuppabox

Abobox Tee: Cuppabox

Auch wenn es gerade eher aussieht, als ist der Frühling wieder erwacht, ist es doch bald Winter. Die Tage sind momentan sehr kurz und die Meteorologen melden einen harten Winter.
Was gibt es bei kaltem Wetter Schöneres, als es sich mit einem guten Buch und einer Tasse Tee auf der Couch gemütlich zu machen? Nicht viel, stimmts?

Ich liebe losen Tee und würde diesen immer dem Beutel vorziehen. Hierfür habe ich eine spezielle Tasse mit Siebeinsatz, es gibt natürlich auch Kannen mit Siebeinsatz, dann kann man direkt größere Mengen kochen.

Im Netz bin ich durch meine Teeliebe auf die Cuppabox gestoßen, ich liebe halt nicht nur Tee, sondern auch Boxen, aber das weißt du sicherlich bereits.

Hier einige Daten zur Box:

  • ohne feste Bindung – jederzeit kündbar oder pausierbar
  • 9,99 € monatlich inkl. Versand
  • 3×30 g erstklassischer Tee aus aller Welt (entspricht 45 Tassen)
  • Bei der Bestellung kann man verschiedene Vorlieben angeben (schwarzer Tee, grüner Tee, Früchtetee, Kräutertee, Rooibos Tee)

Inhalt meiner Box:
Ich habe 3×30 g Tee erhalten plus 2 kleine Probierpackungen.

1. Sorte: Grüner Tee – China Yunnan Pine Needle Green
Der Tee stammt aus der Provinz Yunnan und wurde im Frühjahr geerntet.
Mir persönlich schmeckt er sehr gut, da der Tee sehr mild ist. Auch kalt kann man diese Sorte wunderbar genießen.

grüner loser Tee - Teetasse mit Sieb

2. Sorte: Natur pur – naturbelassene Gemüse/Früchteteemischung
Rote Bete, Karotte, Wirsingkohl, Kürbiskerne, rote Paprika und Zucchini sowie Apfelstücke, Zitronenverbene und Melisse sorgen hier für eine total bunte Farbe.
Einige Zutaten wie Rote Bete kann ich eigentlich gar nicht leiden. Der Tee schmeckt aber überraschend gut.

Naturbelassener Gemüse/Früchtetee mit roter Bete

3. Schwarzer Tee – Ingwer
Der Tee weißt eine leichte, angenehme Schärfe auf, zumindest laut Hersteller und meinem Freund, denn ich mag Ingwer einfach nicht und habe aus diesem Grund den Tee auch nicht probiert. Das macht aber nichts, denn für meinen Schatz soll ja schließlich auch etwas Leckeres dabei sein.

Schwarzer Tee: Ingwer

Die Probierpäckchen:
1. Zitrone/Ingwer & Manuka Honig
2. Sternanis und Zimt

Diese beiden Sorten wurden noch nicht getestet, aber auch das überlasse ich gern meinem Freund, denn ich mag nicht nur Ingwer nicht, nein, mit Anis und Zimt kann man mich auch jagen.

Pukka Tee: Sternanis und Zimt / Zitrone Ingwer

Nichtsdestotrotz finde ich die Box super, gerade für Teeliebhaber echt geeignet. Das Preisleistungsverhältnis ist im Gegensatz zu anderen Boxen top, denn loser Tee ist im Teelädchen nicht gerade billig.
Mit so einer Box versucht man eher mal etwas Neues aus, denn in der Regel kauft man immer nur das Altbekannte, zumindest geht es mir so.
Wenn du dich für die Cuppabox interessierst, kannst du sie hier bestellen (klick).

Magst du lieber Beuteltee oder so wie ich, die lose Variante?


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.