Bruchschokolade

Bruchschokolade

So langsam aber sich neigt sich auch der Adventskalender 2015 dem Ende. Nach diesem Türchen folgen nur noch 6 weitere. Schon erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht oder?
Jedenfalls schon mal an dieser Stelle ein großes Dankeschön für das bisherige Feedback zu dieser Aktion.
Im heutigen Beitrag stelle ich dir noch eine Lastminute Geschenkidee vor. Du kannst diese Idee ratzfatz umsetzen und ich denke, dass sich so ziemlich jeder darüber freuen würde.
Die Rede ist von Bruchschokolade oder individueller Schokolade.

Du benötigst:

  • Blockschokolade
  • Zutaten je Wunsch, zum Beispiel Marshmallows, Streusel, Smarties, Kekse etc.
  • eventuell Plätzchenformen

selbstgemachte schokolade

Die Blockschokolade schmilzt du langsam in einem Wasserbad. Hiernach legst du entweder Förmchen auf ein Backpapier aus und gießt die Schokolade dünn hinein, oder du verteilst die Schokolade auf deinem Backblech. Das Ganze verzierst du dann nach Belieben und stellst das Ganze anschließend für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. Die feste Schokolade kannst du nun von den Förmchen lösen und die Schokolade die du auf dem Blech verteilt hast einfach in beliebig große Stücke brechen.

Lastminute GeschenkideeLastminute Weihnachtsgeschenk
Wie du siehst, ist das Ganze gar nicht schwer und in wenigen Minuten gezaubert. Die Variationen sind so vielfältig, ich konnte mich gar nicht entscheiden. Vor Weihnachten wird das jedenfalls wiederholt und an die liebsten verschenkt.

Rezept schokolade selbst machen


  1. mmmh das sieht ja lecker aus mit den marshmallows und den smarties. schöne idee!

  2. Rebecca

    18 Dezember

    Da bekommt man direkt Lust auf Schokolade 😉 Schöne Geschenkidee!

  3. Leni

    22 April

    Ich liebe diese Geschenkidee, vor allem, weil sie so schön simpel ist. 🙂
    Werde da auch bald mal nen Blogbeitrag zu machen. Ob sie es allerdings zum Geschenk schafft oder vorher von mir gegessen wird, weiß ich noch nicht. 😛

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.