READING

Muffins (Banane/Schoko) (Vanille/Erdbeer)

Muffins (Banane/Schoko) (Vanille/Erdbeer)

Hi ihr lieben, heute gleich 2 Rezepte auf einmal, beide super lecker und einfach nachzumachen.

1. Vanille/Erdbeer Muffins

Ihr benötigt für 12 Muffins:

150g Erdbeeren, 140g Zartbitterschokolade (gehackt), 140ml Pflanzenöl, 150g Zucker, 4 Eier, 180ml Milch, 1 Päckchen Vanillearoma, 420g Mehl, 1 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 1/2 TL Salz

Zubereitung:
Die Muffinform wird eingefettet oder mit Muffinförmchen ausgelegt und der Backofen auf 190Grad vorgeheizt. Die Erdbeeren werden nun alle gewaschen und in Scheiben geschnitten.
Nun nimmt man eine Schüssel zur Hand und vermischt Öl, Zucker, Eier, Milch und Vanille-Aroma. Anschließend hebt man Mehl, Backpulver, Natron und Salz unter. Zum Schluss vermischt man noch die Erdbeeren mit der Schokolade und gibt auch dies in die Schüssel.

Nun wird die Masse nur noch auf die Förmchen verteilt und etwa 18 Minuten gebacken. Die Muffins sollte man erst abkühlen lassen, bevor man sie aus den Förmchen holt.

2. Banane/Schoko Muffins

Ihr benötigt für 12 Muffins:

300g Mehl, 2TL Backpulver, 1 TL Natron, 100g Zucker, 150g Zartbitterschokolade (gehackt), 2 EL Kakaopulver, 300ml Milch, 70ml Öl, 3 Bananen

Zubereitung:
Zuerst wird Mehl, Natron und Backpulver in einer Schüssel vermischt. Danach gibt man das Kakaopulver hinzu, sowie den Zucker und die Schokolade. Hiernach gießt man die Milch und das Öl langsam hinzu, alles muss sehr gut vermischt werden. Die Bananen werden mit einer Gabel zum Püree zerdrückt und auch hinzugegeben. 
Der Teig wird nun in die Förmchen verteilt und in dem vorgeheizten Backofen 20 Minuten gebacken. 

Vanille/Erdbeer Muffins

 

Banane/Schoko Muffins

  1. Caty

    27 April

    Neeeein ist das gemein, ich hab sooo Lust auf Muffins 😀 Menno! Sehen richtig gut aus, muss ich mal ausprobieren… 🙂

  2. Svetlana

    27 April

    yummi 🙂

    wird nachgebacken!

    lg
    svetlana

  3. ich find deinen blog prima! du bloggst sehr weit gefächert das mag ich sehr, da ist quasi für jeden was dabei 🙂 allerdings gefällt mir die sidebar nicht ganz, aber das ist ja ansichtssache!
    liebe grüße
    http://thisbirdhasflown-lin.blogspot.de/

  4. sTeFFi R.

    28 April

    Sehen wirklich sehr sehr lecker aus! Habe gestern auch gebacken…den ersten Rhabarberkuchen der Saison! Lecker!
    Wünsch dir nen ganz ganz schönen Sonntag! lg Steffi
    http://yeux-brillants.blogspot.de

  5. die sehen toll aus =) mein Lieblingsrezept ist ähnlich wie deine Schokomuffins, nur nehme ich Apfelstückchen und füge noch etwas Zimt hinzu =)

  6. NeNi Ja

    5 November

    Hm. Ich liebe Muffins und ich liebe Erdbeeren – dieses Rezept muss ich ausprobieren.
    Viele Grüße
    Janine

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.