Lasagne-Muffins

Das Rezept, welches ich heute mit euch teilen möchte, mag ich besonders gern. Es ist der absolute Partykracher und schmeckt noch dazu extrem gut.

Ihr benötigt:
– Lasagneblätter
– 500g gemischtes Hackfleisch
– Zwiebeln
– Tomatenmark oder beliebige Soße
– Mais
– Pfeffer, Salz, andere beliebige Gewürze
– Käse

– Töpfe, Muffinform und Förmchen, Brett

Zubereitung:

Rezept: Lasagne-Muffins

Bild 1: Legt die Muffinform mit den benötigten Papierförmchen aus.
Bild 2: Bratet das Hackfleisch sowie die Zwiebeln in einem Topf an. Danach gebt ihr den Mais, die Gewürze sowie die Soße hinzu. Das Ganze lasst ihr eine Weile kochen.
Bild 3: Während das Hackfleisch brutzelt, legt ihr die Lasagneblätter in kochendes Salzwasser. Lasst sie solange kochen, bis sie etwas weich geworden sind (nicht zu weich).
Bild 4: Legt die gekochten Blätter auf ein Brett und schneidet diese jeweils in 3 Hälften. Ein Stück sollte hierbei etwas größer sein als die anderen beiden.

Lasagne-Muffins

Bild 5: Das größere Stück von dem Lasagneblatt legt ihr nun in die Mitte von eurer Form, die anderen beiden müsst ihr an den Seiten nach oben stellen und fest zusammendrücken. Das macht ihr nun mit allen Förmchen.
Bild 6: Nun schichtet ihr eure Lasagne-Muffins abwechselnd mit Soße und Käse.
Bild 7: Das Ganze schiebt ihr nun für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.
Bild 8: Lasst es euch schmecken!

Zubereitung: Lasagne-Muffins


  1. Ana Meyer

    24 Oktober

    OMG this made me soo hungry aha

    tuttifruttibyam.blogspot.com

  2. goldienne

    24 Oktober

    bin durch msh auf den Post aufmerksam geworden, werde ich definitiv ausprobieren!
    Grüsse
    http://goldienne.blogspot.ch/

  3. Sam Metag

    24 Oktober

    Tolle Idee, leider bin ich auf Diät. Aber es ist echt verführerisch. ^^
    Liebe Grüße
    Sam

  4. Ninjutsu

    24 Oktober

    Das sieht verdammt lecker aus, wird auf jeden Fall mal ausprobiert und zur Rezeptesammlung hinzugefügt. 🙂
    Ich hab nochmal ne Frage wegen der T-Shirts, was für Motive habt ihr denn da so? Soll ich dir da einfach mal ne E-Mail schreiben?

    Liebe Grüße,
    Nina

  5. Filiz

    27 Oktober

    Wow! Die sehen verdammt verführerisch aus! Das ist definitiv was für mich! Und vielleicht isst sie mein Kleiner dann endlich auch. Er isst Spaghetti Bolognese, aber keine Lasagne… Wo gibt's denn sowas?! *pf* :)))

    Liebe Grüße,
    Filiz von A Little Fashion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.