READING

Bildbearbeitungsidee -Farbspiel-

Bildbearbeitungsidee -Farbspiel-

Farbverlauf im Bild

Heute gibt es eine Anleitung für dich, in dieser erfährst du, wie du einem Bild verschiedene Farben verleihst.  Du benötigst hierfür die kostenlosen Programme Paint und Photoscape.

1. Such dir ein Bild aus und öffne dieses mit im Paint-Programm.
2. Wähle nun den Button “Auswählen”. Danach markierst du den größten Teil deines Bildes außer den ersten Bereich. Hiernach ziehst du den markierten Teil nach rechts und erkennst, dass du nun das Bild geteilt hast. So gehst du weiter vor, bis du so viele Teile hast, wie du möchtest.

Bilder in verschiedene Teile schneiden mit Paint

3. Das Bild ist nun in mehrere Teile unterteilt, diese Teile musst du aber noch mal einzeln ausschneiden und abspeichern, so dass du später in deinem Ordner alle Teile einzeln hast.

Bildbearbeitung mit Paint

4. Jetzt bist du schon an dem Punkt wo du Photoscape öffnen kannst.
5. Lade den ersten Teil deines Bildes hoch und bearbeite es. Hierfür klickst du auf Helligkeit und Farbe. Es öffnet sich ein weiteres Fenster und dort kannst du nun mit den Farben spielen. Diesen Vorgang machst du anschließend mit allen Teilen deines Bildes.

Farbverlauf in Photoscape

6. Jetzt musst du wieder Paint öffnen. In diesem Programm setzt du nun die Teile einfach wieder zusammen in dem du sie nach und nach einfügst und an die richtige Stelle schiebst.

Bildbearbeitung mit Photoscape

7. Du kannst die Bilder bei Paint eng aneinander schieben oder bewusst eine Lücke lassen. Ich finde beide Varianten haben ihren Reiz.

Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme

 

Farbspiel

Ich mag Photoscape sehr gern. Für ein kostenloses Programm gibt es viel her und ich entdecke immer wieder neue Dinge und Bearbeitungsmöglichkeiten.
Diese Art der Bearbeitung, die ich dir heute vorgestellt habe, eignet sich natürlich nicht für jedes Bild und auch nicht für jeden Anlass, dennoch ist es ein schöner Effekt, der ins Auge sticht.
By the way, in der Sidebar habe ich eine Umfrage gestartet, es würde mich freuen, wenn du schnell daran teilnehmen würdest.
Danke!


  1. ekule le

    14 Februar

    Und top Post! Sehr hilfreich! Vor allem weil ich gerade dabei bin, meine Bilder mal etwas zu "optimieren" 🙂

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  2. Doris Weber

    16 Februar

    Danke für das schöne Tutorial! Ich arbeite auch sehr gern mit Photoscape 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen