READING

Kurzurlaub im Paradies – Thermen & Bade...

Kurzurlaub im Paradies – Thermen & Badewelt Sinsheim

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung für Thermen & Badewelt Sinsheim


Palmenparadies Deutschland

Sich einen Tag wie im Urlaub fühlen, mit der größten Sauna der Welt, 400 echten Palmen und zahlreichen Orchideen – Das alles bietet die Thermen & Badewelt in Sinsheim.

Einfach mal abschalten und den ganzen Stress hinter sich lassen, genau das war vor einigen Tagen mein Ziel – Und was eignet sich hierfür besser, als einen Tag im Paradies zu verbringen?

Mein Mann und ich haben einen Tag in der Therme & Badewelt Sinsheim verbringen dürfen. Sinsheim kenne ich bereits vom Technikmuseum, dass es hier aber so ein wundervolles Palmenparadies mit Sauna gibt, war mir neu, und das, obwohl wir gerade mal 1,5 Stunden mit dem Auto zurücklegen müssen.

Hier ein paar Fakten:

Die Badewelt liegt wie gesagt in Sinsheim und ist mit dem Auto wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Das Bad ist in 3 Bereiche unterteilt.
1. Palmenparadies
2. Saune und Vitaltherme
3. Schwimmbad

Thermen und Badewelt SinsheimDas Schwimmbad und das Palmenparadies sind auch einzeln buchbar. Zutritt ist erst ab 16 Jahre, außer am samstags, denn da ist Familientag. Ausnahmen bilden Kinder unter 4 Jahren, diese dürfen immer dabei sein.

Sauna Bereich:

Vor Ort ist die größte Sauna der Welt zu finden. Die Sauna ist im japanischen Stil gestaltet und hält mit 166,10 m² momentan den Weltrekord. Das Besondere an der Sauna ist nicht nur die erstaunliche Größe, sondern auch das Aquarium mit wundervoll farbenfrohen Kois. Diese kann man perfekt beim Saunieren beobachten. Abgesehen von der Koi-Sauna gibt es noch 7 weitere Saunen, die alle ein bestimmtes Motto verfolgen.

80 Grad Sauna größte Sauna der Welt
Um sich abzukühlen, gibt es zum einen ein Panoramapool mit 24 Grad und einem wunderbaren Ausblick oder das Tauchbecken mit 16 Grad sowie die Calla Blütendusche mit 20 Grad.
In der Sky Lounge kann man sich während den Ruhepausen wunderbar entspannen.
Im Saunabereich gibt es außerdem noch ein Solebad mit 18% Soleanteil.

Panorama Pool Sauna Sinsheim

Es gibt einen Pool mit Poolbar sowie einen großen Außenbereich. Die Getränke darf man überall genießen, auch im Außenpool.

Mittags haben wir im Restaurant gegessen. Die Preise in diesem Restaurant sind schon um einiges höher als im Palmenparadies. Hierfür scheinen die Lebensmittel aber auch wirklich sehr hochwertig zu sein. Das Essen wird sehr kunstvoll und somit appetitlich angerichtet. Und das Wichtigste: Es war Oberlecker!

Palmenparadies:

Im Bereich „Palmenparadies“ gibt es zum einen 3 Gesundheitsbecken. Das Sole, Calcium/Lithium oder das Selenbecken. Jedes der 3 Becken hat eine heilende Wirkung für den Körper und angenehme 36 Grad.
Ebenso gibt es ein Dampfbad mit Vitalnebel. Hier gibt es stündlich kostenfrei Zucker und Salzpeelings oder Beautymasken. Auch eine Infrarotkabine ist vorhanden sowie Rotlichtlampen. Das Dampfbad und die Infrarotkabine sind auch im Saunabereich zu finden.
Es gibt außerdem verschiedene Aqua-Kurse und Watsu im warmen Wasser.

Im Palmenparadies gibt es auch einen großen Pool mit Poolbar und einigen Whirlpools sowie einem Außenbereich.

Vitaltherme Sinsheim

Die Liegeplätze finde ich in der kompletten Badewelt fantastisch. Es gibt Cocoon-Muscheln, Einzel und Doppelliegen sowie gemütliche Relaxinseln.Erlebnisbad Deutschland Vitaltherme

Im Restaurant gibt es zu erschwinglichen Preisen eine gute Auswahl an Speisen und Getränken. Wir haben uns hier am Abend eine Pizza geteilt, die wirklich lecker war.

Das Schwimmbad:

Zum Schwimmbad gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Hier kann man seine Bahnen ziehen und sich neben dem Wellnessprogramm etwas auspowern.

Badewelt Sinsheim

Fazit:

Uns hat der Tag sehr gut gefallen und wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal dort.
Ich bin wirklich kein Mensch, der in die Sauna geht. Die Hitze kann ich normal einfach nicht ertragen und meide aus diesem Grund immer diese Bereiche in einer Therme.
In der Badewelt Sinsheim habe ich dem Ganzen allerdings noch mal eine Chance gegeben, was sicherlich nicht zuletzt daran liegt, dass die Räume sehr groß sind und somit meine Platzangst, die ich immer bei Hitze bekomme, vermieden wird.
Bei 60 und 70 Grad habe ich es sehr gut ausgehalten, alles was drüber ging, ist einfach nach wie vor nicht meins.
Die Abkühlung danach war der Hammer und insgesamt habe ich mich körperlich danach sehr gut gefühlt.

Kurzurlaub Deutschland

Ich bin ein großer Fan von Dampfbädern, denn diese vertrage ich im Gegensatz zu Saunen auch in kleinen Räumen ausgesprochen gut. Hohe Luftfeuchtigkeit ist genau mein Ding und in Verbindung mit den Peelings und Masken war das schon besonders toll.

Insgesamt fühlt man sich durch die vielen Palmen und Orchideen wirklich wie im Urlaub. Das Personal ist sehr freundlich und bei Fragen hilfsbereit. Es wird sehr auf Sauberkeit geachtet und insgesamt ist die komplette Badewelt sehr modern, gepflegt und liebevoll gestaltet.

Unsere Daumen gehen jedenfalls nach oben und wir können das Paradies wirklich jedem sehr empfehlen. Auch im Sommer werden wir die Thermen & Badewelt besuchen. Denn hier kann man entspannt auf dem See Tretboot fahren und das Dach der des Palmenparadieses wird aufgefahren, was sicherlich ein absolutes Highlight ist.

Die Bilder sprechen bestimmt schon für sich, aber ich denke, mit dem nachfolgenden Video bekommst du noch mal einen tollen Einblick. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ansehen.


  1. Sabine

    6 März

    Hallo Natalie, das ist wirklich ein toller Beitrag und sehr schöne Bilder. Die Therme klingt super interessant und besonders das man dort die Möglichkeit hat tatsächlich zu entspannen. LG Sabine von missfancy.de

  2. Wow, es sieht mega dort aus ♥ Ich hab mir die Saunen nochmal genauer angeguckt. Super cool und mal was anderes 🙂 Danke für den Tipp!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  3. Filiz

    8 März

    Hachs, ich will da auch schon länger mal hin, aber irgendwie klappt es nie… Es sieht alles so toll aus, Entspannung pur <3

    Liebe Grüße,
    Filiz

  4. Maria

    9 März

    Liebe Natalie,

    ich hatte mir ja bereits dein Video angeschaut und bin nun auch endlich zum Lesen deines Beitrags gekommen. Das hört sich alles richtig klasse an und die Bilder laden echt zum entspannen ein. Schade nur, dass die Badewelt von uns so weit weg ist. Wenn wir aber mal in der Nähe sein sollten, wird ein Besuch mit eingeplant. 🙂

    P.S. Die Bilder sind echt toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Liebe Maria, es gibt in Deutschland 5 dieser Thermen.
      1. Sinsheim
      2. Bad Wörishofen
      3. Erding
      4. Titisee-Neustadt
      5. Euskirchen
      Ich weiß zwar nicht, wie die anderen 4 so sind, könnte mir aber vorstellen, dass diese ähnlich aufgebaut sind 🙂

  5. Maria

    13 März

    Danke für den Tipp. 🙂 Aber ich hab die jetzt mal alle gegoogelt und ich glaube wir wohnen am A. der Welt. 😀 Keine von den Thermen/Orten ist näher als 4 Stunden Autofahrt von uns. Also läuft es dann wohl eher wirklich mal auf ein Wochenend-Urlaub hinaus, wenn wir mal in so eine gehen wollen.

    Hab eine schöne neue Woche. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

  6. Hach wirklich paradiesisch…Das ist ja ein perfekter Ort, um einen Tag richtig aus dem Alltag herauszukommen…Aber da ich ja mit Maria gemeinsam am anderen Ende der Welt lebe^^ wird das wohl mal auf ne längere Reise hinauslaufen…

    Hab einen zauberhaften Tag <3

    • Ja, vielleicht gibt es bei euch in der Nähe etwas ähnliches. Ich wusste bis vor kurzem auch nicht, dass wir so ein Paradies in der Nähe haben 🙂

  7. Lia

    23 April

    Oh das sieht toll aus. Ist die Therme auch für Kleinkinder geeignet?

    • Im Prinzip schon. Kinder bis einschließlich 4 dürfen jeden Tag mit rein. Größere Kinder nur samstags.
      Es gibt einen kleinen Kinderbereich zum toben. An sich ist es aber eine Therme zur Erholung. Würde sagen es kommt auch ein wenig auf das Kind an.

  8. Lia

    23 April

    Und was ich noch sagen wollte, dein Logo ist toll <3 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen