READING

Schmetterlingskuchen – Torte für den Kinderg...

Schmetterlingskuchen – Torte für den Kindergeburtstag

Rezept SchmetterlingstorteBunter Schmetterlingskuchen einfach selber machen – tolle Torte für den Kindergeburtstag!

Vor ein paar Monaten stand der 2. Geburtstag unserer Tochter unter dem Motto “Tiere”.
Unser Wohnzimmer erstrahlte im Safari-Look. Die passende Kopfbedeckung für die Gäste gab es ebenfalls und als Torte habe ich mir einen Kuchen in Schmetterlings-Optik ausgedacht, da ein Löwe oder eine Giraffe definitiv mein Können in Sachen Mottotorte kreieren überstiegen hätte.

 

Schmetterlingskuchen zum Kindergeburtstag

 

Rezept SchmetterlingskuchenSchmetterlingskuchen

Zutaten Biskuit:

  • 6 Eier
  • 200 g Xylit
  • 180 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz

Zutaten Creme und Topping:

  • 300 g Frischkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Becher Sahne
  • 4 EL Sahnefest
  • 3 EL Maracujasirup
  • Agavendicksaft
  • Obst (z. B. Erdbeeren, Kiwi, Blaubeeren, Apfel)
  • 1 Päckchen heller Tortenguss

So bereitest du den Schmetterlingskuchen zu:Buskuit-Rezept

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen!
  2. ∅26 cm Springform am Rand einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
  3. Eier mit Xylit oder Zucker schaumig schlagen.
  4. Mehl, Salz und Backpulver miteinander vermischen.
  5. Mehlmasse zu den Eiern sieben und leicht unterheben.
  6. Teig in die Springform füllen und 20 Minuten backen.
  7. Abkühlen lassen. Springformrand vorsichtig lösen.
  8. Biskuit ZutatenBiskuit auf ein Kuchengitter stürzen und in der Mitte (waagerecht) mit einem scharfen Messer oder Faden durchschneiden.
  9. Anschließend den Biskuit halbieren, sodass 2 Halbkreise entstehen.
    Die Halbkreise mit der Rundung zueinander drehen.
  10. Rechts und Links mittig ein kleines Dreieck ausschneiden, damit ein Schmetterlingsflügel entsteht.
  11. Sahne mit 1 EL sahnefest steif schlagen.
  12. Frischkäse, Mascarpone, Sirup und 3 EL Sahnefest cremig führen. Sahne unterheben.
  13. Agavendicksaft bis zum beliebigen Süßegrad hinzufügen (ca. 2-3 EL).
  14. Tortendeckel abheben und zur Seite legen.
  15. Beide Böden des Flügels ordentlich mit der Hälfte der Creme bestreichen. Deckel drauf setzen.
  16. SchmetterlingskuchenRestliche Creme auf dem Deckel verteilen. Glatt streichen.
  17. Mit Obst dekorieren.
  18. Tortenguss nach Anleitung anrühren und auf dem Obst verteilen.
    Tipp: Statt Zucker nehme ich Xylit.

Rezeptinfos Schmetterlingstorte:

  • Menge: 1 Schmetterlingskuchen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 1,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

SchmetterlingstorteNa was sagst du, sieht super aus oder? Mir gefällt das Ergebnis jedenfalls sehr gut. Super finde ich, dass man diese Torte sehr einfach und ohne Talent herstellen kann und der Kuchen mit wenigen Handgriffen dennoch zum absoluten Hingucker auf dem Kuchenbuffet wird.
Unsere Tochter hat sich an ihrem Geburtstag jedenfalls sehr über den Kuchen gefreut. Geburtstagskuchen für Kinder - Schmetterlingskuchen


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.