Grundrezept Obstboden

Grundrezept ObstbodenLeckerer saftiger Obstboden – einfaches und schnelles Grundrezept für einen klassischen Kuchenboden!

Was darf im Sommer nicht fehlen? Richtig, ein leckerer Obstboden, belegt mit saisonalen Früchten und viel Sahne. Wir mögen den Obstboden am liebsten belegt mit frischen Erdbeeren, Schokolade, Vanillepudding und Sahne.
Das Rezept für den Erdbeerkuchen findest du bereits auf dem Blog.
Aber nicht nur mit Erdbeeren belegt schmeckt der Kuchenboden super, nein auch mit Himbeeren, Kirschen oder frischen Waldfrüchten. Neben Obst kann man den klassischen Boden auch mit einer Mascarponecreme bestreichen oder eine Schokokusstorte daraus zaubern. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Und da der Obstboden vielseitig eingesetzt werden kann, immer passt und wahnsinnig schnell zubereitet ist, habe ich heute das Grundrezept für dich im Gepäck.

ObstbodenObstboden Grundrezept

Zutaten für einen Kuchenboden:

  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 120 g weiche Butter + eventuell etwas zum Einfetten
  • 2 Eier
  • 25 g Milch
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

So bereitest du das Grundrezept zu:

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen!
  2. 2 Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker und komplette Milch schaumig rühren.
  3. Prise Salz, Backpulver und Mehl in einer separaten Schüssel miteinander vermischen.
  4. Mehlmischung langsam zur restlichen Masse zufügen und solange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  5. Obstbodenform einfetten und den Teig darin gleichmäßig verteilen.
    Tipp: Mit Backtrennspray oder weicher Butter
  6. Teig bei 180 Grad Umluft, 20 Minuten backen.
  7. Abkühlen lassen und Obstboden anschließend auf ein Blech stürzen.

Rezeptinfos:

  • Menge: 1 Obstboden
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Rührkuchen Rezept

Tipps rund um den Obstboden:

  • Einen Schuss Milch (hier im Rezept 25 g) hinzufügen, damit der Teig nicht zu trocken wird.
  • Kuchenboden falls man diesen mit Obst belegt, mit Schokolade und/oder Vanillepudding bestreichen damit dieser durch die Früchte nicht durchweicht.
  • Boden kann eingefroren werden, so kann man gut vorproduzieren.

 

Anzeige | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Affiliate Links (weitere Infos dazu)

Backform | Küchenmaschine | Backtrennspray |


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.