READING

Gastbeitrag | Osterdeko: Eierschalen aus Gips

Gastbeitrag | Osterdeko: Eierschalen aus Gips

 

Blumendekoration für Ostern

Hallo,
mein Name ist Anke und ich freue mich sehr, heute bei Natalie zu Gast zu sein. Normalerweise blogge ich auf www.dailydreamery.de über meine handgefertigten Liebhaber-Stücke und süße Leckereien. Ich bin außerdem auch eine der Autorinnen auf www.befali-de.blogspot.de, einem Gemeinschaftsblog, auf dem wir über alles bloggen, was Frauenherzen höher schlagen lässt. Auch dort gibt es von mir unterschiedliche DIY-Ideen und Rezepte zu sehen.
Heute zeige ich Dir eine DIY-Osterdeko, die sich prima als Tischdeko für den Ostersonntags-Kaffeetisch (oder jeden anderen Tisch) eignet.

Die großen Gips-Eierschalen sind wirklich einfach und schnell herzustellen. Allerdings brauchst du in jedem Fall eine Unterlage, denn ganz ohne Kleckern geht’s nicht und ein klein wenig Geduld bei der Trockenzeit.
Basteln mit Gips - Dekoration für OsternDu benötigst für die großen Gipseier:

  • 2-3 Gipsbinden (Apotheke oder Bastelladen)
  • Schere
  • Schälchen Wasser
  • Luftballons
  • Gefrierbeutel
  • Topfpflanzen nach Wahl
  • evtl. eine kleine leere Schale zum Fixieren des Luftballons
  • Unterlage

Und so stellst du deine eigenen Gips-Eierschalen her:

Puste zuerst deine Luftballons auf und stelle diese mit dem Knoten nach unten in deine leere Schale oder Glas, sodass diese fixiert sind.
Schneide von der Gipsbinde 6 gleichlange Stücke ab, die ausreichend sind den Luftballon bis über die Hälfte zu bedecken. Schneide dann jeweils an beiden Enden Zacken in die Gipsbinde.
Nun tauchst du einfach eine Gipsbinde nach der anderen in deine Wasserschale und legst diese vorsichtig über den Luftballon. Alles gut verstreichen, vor allem dort, wo sich die Streifen überlappen und wenn keine Lücke mehr zu sehen ist, musst du die Gipsschalen nur noch wenigstens über Nacht trocknen lassen.
Arbeiten mit Gips: DIY für Ostern
Wenn die Gips-Eierschalen trocken sind, dann kannst du einfach den Luftballon einstechen und die Luft vorsichtig raus lassen (also nicht mit einem Knall zerplatzen lassen). Der Luftballon löst sich dann von ganz allein.
Wenn du die Gips-Eierschalen, wie ich auch als Übertopf benutzen möchtest, dann musst du die Pflanzen vorher entweder in einen passenden Übertopf stellen oder in einen Gefrierbeutel, denn die Gipsschalen sind natürlich nicht wasserdicht.

Schälchen aus Gips: DIY für Ostern

Die Schalen eignen sich aber auch wunderbar, um sie mit Ostergras und ein paar Leckereien zu füllen.

Ich wünsche Dir in jedem Fall ein schönes Osterfest.

Herzlichst Anke.

Dekoration aus Gips - selbstgemachte Vase für Blumen

 


  1. Filiz

    18 März

    Hallo, ihr beiden!
    Eine schöne Idee mit den Gipseiern, perfekt für die Osterdekoration und so einfach. Das Ergebnis sooo toll, Anke <3
    Habt ein schönes Wochenende,
    Filiz

  2. Sabrina

    20 März

    Ganz tolle idee, schaut richtig schön österlich aus 🙂

  3. Petra

    27 März

    Hallo ihr zwei, toller Beitrag und toller Blog, werde jetzt einmal öfter töbern kommen.

  4. […] war auch schon mal hier auf dem Blog zu Gast und hatte eine DIY-Anleitung (Eierschalen aus Gips) im […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen