READING

Weihnachtsstern aus Brottüten basteln

Weihnachtsstern aus Brottüten basteln

Upcycling BrottüttenIn meinem heutigen Beitrag zeige ich dir, wie du mit 7-8 Brottüten superschnell wunderschöne Weihnachtssterne basteln kannst. Das Ganze ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch noch kinderleicht umsetzbar. Du musst also für das nachfolgende DIY kein Talent zum Basteln mitbringen.
Der Beitrag entsteht übrigens im Rahmen der Weihnachtsschmiede. Eine tolle Aktion, an der 24 Blogger teilnehmen. Jeden Tag im Dezember öffnet sich also ein anderes Türchen und jemand stellt einen tollen weihnachtlichen Beitrag online. Gestern konntest du auf Miutiful  einen tollen Beitrag finden und morgen geht es auf dem Blog herz-kiste weiter.

Du benötigst:

  • 8 Brottüten
  • Schere
  • Kleber
  • Schnur zum aufhängen

Anleitung Weihnachtsstern:

1. Kleben: Zuerst müssen alle Brottüten an 2 Stellen zusammengeklebt werden. An der nachfolgenden Grafik habe ich dir genau aufgezeichnet, wo Kleber aufgetragen werden muss.

Basteln mit Brottütten

2. Schneiden: Hiernach wird auch schon geschnitten. Schneide oben, an der Öffnung der Brottüten alles einfach zu einer Spitze. Falls du, wie auch ich, kein allzu gutes Augenmaß hast, zeichne dir zuvor die Schnittpunkte mit Bleistift vor. Da du 8 Brottüten durchschneiden musst, brauchst du wirklich eine gute Schere. Meine hat leicht versagt, deswegen sehen die Ecken des kleinen Dreiecks nicht allzu sauber aus.

Falls dein Stern im inneren noch ein schönes Muster haben soll, kannst du am Rand beispielsweise ein kleines Dreieck ausschneiden. Die Schnittstellen habe ich dir auf dem nachfolgenden Bild wieder eingezeichnet.

Anleitung Weihnachtsstern aus Brottütten

3. Am Ende wird der Stern noch vorsichtig auseinandergefaltet und die beiden Enden miteinander verklebt.

DIY-WeihnachtssternFertig! Wirklich schnell und einfach oder? Probiere es doch einfach mal aus und verrate mir, wie du mit meiner kleinen Anleitung zurechtgekommen bist.
Ich freue mich auf dein Ergebnis.

 

Image Map

 


  1. Heigo

    2 Dezember

    Eine schnelle und einfache Idee, aber so schön. Sterne gehen doch einfach immer. Danke für den tollen Tipp
    Heigo

  2. Miu

    3 Dezember

    Das ist eine wundervolle Idee! Eigentlich recht simpel, aber die Sterne machen besonders am Fenster viel her! Perfekt um mit Freunden oder den eigenen Kindern an Adventssonntagen zu basteln!

  3. Josie

    7 Dezember

    Super schön sehen die aus, wirklich eine tolle Idee!

    xx
    Josie

  4. Uli

    9 Dezember

    Die mqcht die Schwiemu auch, ich mag die voll – sollte ich auch mal probieren, glg Uli

  5. Aileen

    10 Dezember

    Die Idee ist so simpel & macht einiges her! Außerdem kann man mit ein paar wenigen Schnitten, ganz verschiedene Sterne zaubern 🙂 Meine Mama hat mir letzte Woche bei ihrem Besuch auch solche Sterne mitgebracht – die hängen jetzt über unserem großen Wohnzimmerfenster und es sieht einfach nur schön & kuschelig aus!

    Vielen Dank, dass du bei der Weihnachtsschmiede dabei warst <3

    Liebst, Aileen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen