Number Cake – Kuchentrend 2018

Number Cake Trendcake 2018Leckerer Number Cake mit Holunderblütensirup – Creme | Zahlentorte mit der Zahl 5

Schon sehr lang habe ich im Netz die zahlreichen Number Cakes und Letter Cakes bewundert. Gerade zu besonderen Anlässen ist so eine Torte wirklich etwas ganz Besonderes und ich wette, dass sich jede Person über einen solchen Kuchen freut.

Lange Zeit habe ich gedacht, dass man für den Kuchentrend die jeweilige Backform benötigt. Meine befreundete Bloggerin Sabine von Miss Fancy hat vor ein paar Wochen einen Letter Cake online gestellt und somit wurde auch mir klar, dass ich keine Form benötige, sondern nur eine Spritztülle und eine Schablone. Ich weiß auch nicht, warum ich manchmal so kompliziert denke.

Letter CakeAls dann ein passender Anlass kam, war schnell klar, dass ich es einfach mal versuche. Und siehe da, ich finde mein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Beschenkten haben sich riesig gefreut und ich denke, dass es nicht der letzte Zahlenkuchen war, denn ich umgesetzt habe.

Number Cake dekorierenNumber Cake

Zutaten Biskuitteig für 2 Zahlen (DIN A4):

  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 3 EL warmes Wasser
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Vanillezucker
  • 70 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Becher Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Holunderblütensirup
  • 5 EL San-apart

Zutaten für die Dekoration:

Die folgenden Zutaten sind nur Beispiele dafür, mit was ein solcher Number Cake dekoriert werden kann. Deiner Fantasie sind hier aber keine Grenzen gesetzt. Ich finde es immer ganz schön, wenn die Dekoration saisonal gehalten wird. Man kann natürlich auch auf die geschmacklichen Vorlieben des Beschenkten eingehen und den Kuchen dementsprechend dekorieren.

  • Echte Blumen
  • Macarons
  • Pralinen
  • frische saisonale Beeren
  • Baiser
  • Glitzer
  • essbare Blumen
  • essbare Perlen

Number CakeZubereitung Teig:

  1. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen.
  2. Eigelb mit Zucker, Wasser, Vanillezucker und Extrakt schaumig rühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Speisestärke miteinander vermischen und langsam unter die Eigelbmasse rühren.
  4. Teig rühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  5. Eiweiß unterheben.
    Wichtig: Nicht mehr mit der Küchenmaschine verrühren.
  6. Biskuitteig in einen Spritzbeutel füllen.
  7. 2 Schablonen unter Backpapier legen. Vorlagen vorsichtig mit einer großen Lochtülle nachfahren.
    Info: Auf ein Backblech passen 2 Zahlen (DIN A 4).
  8. Schablonen unter dem Backpapier vorsichtig rausziehen und beiseite legen.
  9. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  10. Teig 10 Minuten backen.
  11. Vorgang wiederholen, falls du wie ich, 2 Zahlen benötigst.
  12. Teig abkühlen lassen und anschließend vom Backpapier entfernen.

Number Cake Zahl 5Zubereitung Füllung:

  1. Magerquark, Mascarpone und Zucker cremig rühren.
  2. 50 ml Holunderblütensirup und 3 EL San-apart hinzufügen und mindestens 3 Minuten rühren.
  3. In einer weiteren Schüssel Sahne mit 2 EL San-apart steif schlagen.
  4. Sahne vorsichtig unter die Mascarpone-Creme heben.
  5. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.

Dekoration:

  1. Den ersten Boden auf einen Teller legen.
  2. Mit dem Spritzbeutel große Tupfen auf dem Boden verteilen.
    Tipp: Ich habe zuerst den Rand und dann das Innere mit Creme gefüllt.
  3. Zweiten Biskuitboden auflegen und erneut große Tupfen darauf verteilen.
  4. Kuchen mit Blumen, Macarons etc. dekorieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: 2 Zahlen DIN A 4 (jeweils 2 Böden)
  • Zubereitungszeit gesamt:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Eingepackt habe ich den Zahlenkuchen in kleine Muffinboxen. Auch hier war Sabine von Miss Fancy so lieb und hat mir ihre geliehen. Danke noch mal dafür!

Number Cake verpacken

Momentan peppe ich meine Desserts, Kuchen und sonstige Rezepte super gern mit Holunderblütensirup auf. Der frische und fruchtige Geschmack ist einfach genial und passt wirklich zu zahlreichen Rezepten. Hast du schon Sirup eingekocht? Falls nicht, hast du noch wenige Wochen Zeit dich für das Jahr 2018 einzudecken. Mitte Juli sind meist keine frischen Blüten mehr zu finden.

Biskuit Number Cake

Hast du schon mal einen Number Cake gemacht? Wie sind deine Erfahrungen?

 


  1. Maria

    16 Juni

    Liebe Natalie,

    den Letter- oder Number-Cake-Trend sieht man ja gerade überall, aber das ist auch wirklich eine tolle Idee für Geburtstage oder andere Anlässe. Deiner ist auch richtig hübsch geworden. Wenn es bei mir den passenden Anlass gibt, werde ich den auch mal ausprobieren. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen