Schmandkuchen mit Mandarinen

Rezept Mandarinen SchmandkuchenRezept für einen leckeren Schmandkuchen mit Mandarinen!

Ich bin ein absoluter Schmandkuchen Fan. Ich liebe diesen Kuchen mit Mandarinen, Kirschen, oder einfach ohne Obst. Leider muss ich gestehen, dass ich diesen Kuchen viel zu selten zubereite. Die Backzeit ist doch recht lang, und wenn ich spontan Lust auf Kuchen bekomme, ist das nachfolgende Rezept wirklich nicht ideal. Vor einigen Tagen habe ich mich aber mal wieder an das Rezept erinnert und mir fest vorgenommen, dass es diesen Kuchen nun wieder öfter bei uns auf der Kaffeetafel geben wird. Auch die Gäste waren mehr als zufrieden. Der Kuchen ist total cremig und fruchtig aber keineswegs zu mastig. Schmandkuchen

Mandarinen SchmandkuchenSchmandkuchen

Zutaten Teig:

  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Tl Backpulver
  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 1 EL Vanillezucker

Zutaten Belag:

  • 1/2 Liter Milch 3,5 %
  • 160 g Zucker
  • 5 EL Speisestärke
  • 800 g Schmand
  • 1 Dose Mandarinen (850 g Dose)
  • 2 Päckchen Tortenguss klar

Rezept SchmandkuchenZubereitung:

  1. Ei, weiche Butter, Vanillezucker und 80 g Zucker miteinander verrühren.
  2. Mehl und Backpulver hinzufügen und so lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Backform ordentlich einfetten, auch den Rand.
  4. Teig gleichmäßig in der Form verteilen. Ebenfalls einen ca. 2 cm hohen Rand formen.
  5. Schmand in eine Rührschüssel geben und cremig schlagen.
  6. In einem Topf 400 ml Milch und 160 g Zucker aufkochen.
  7. 100 ml Milch mit der Speisestärke verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  8. Speisestärke in die kochende Milch rühren. Vanilleextrakt hinzufügen. Kurz aufkochen lassen.
  9. Vanillepudding zum Schmand hinzufügen und kurz miteinander verrühren.
  10. Masse auf dem Teig verteilen.
  11. Mandarinen abgießen, Saft auffangen.
  12. Obst gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, leicht eindrücken.
  13. Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Kuchen 80 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  14. Kuchen abkühlen lassen.
  15. Mandarinensaft erhitzen und Tortenguss unterrühren (Anleitung Tortenguss beachten).
  16. Kuchen mit Tortenguss überziehen.
  17. Mindestens 8 Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank lagern.

Rezeptinfos:

  • Menge: 1 Kuchen 28er-Springform
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit diesem Rezept!


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen