READING

Saftiger Rührkuchen mit Schokostückchen

Saftiger Rührkuchen mit Schokostückchen

Rezept RührkuchenRührkuchen mit Schokostückchen – wahnsinnig saftig, lecker und ideal wenn es schnell gehen muss.

Manchmal hat man einfach keine Zeit oder auch keine Lust einen aufwendigen Kuchen zu backen. Dennoch hat sich Besuch angekündigt oder man hat einfach Lust auf eine kleine Leckerei. Für diese Fälle gibt es nichts Besseres, als einen schnellen Rührkuchen. Schmeckt lecker, ist schnell zubereitet und hält sich sogar einige Tage. Auch wenn der Besuch sich spontan ankündigt, ist es kein Problem, diesen Kuchen zuzubereiten, denn in etwas mehr als einer Stunde bist du inklusive Backzeit fertig. Verfeinern kann man so einen Kuchen mit einigen Zutaten, sei es wie im nachfolgenden Rezept mit Schokotröpfchen oder aber auch mit Rosinen, Mandeln, Nüssen oder zahlreichen anderen Variationen.

Saftiger Rührkuchen

 Rezept ausdrucken (PDF)

RührkuchenSaftiger Rührkuchen

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 500 g Mehl /Type 405
  • 4 Eier
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 ml Milch
  • 100 g Schokotröpfchen

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Extrakt schaumig schlagen.
  3. 4 Eier hinzugeben und cremig rühren.
  4. Mehl mit Backpulver vermischen.
  5. Die Hälfte der Mehlmasse unterrühren.
  6. 125 ml Milch hinzufügen.
  7. Das restliche Mehl und anschließend die restliche Milch unterrühren.
  8. Schokotröpfchen unterheben.
  9. Backform einfetten. Teig einfüllen.
  10. Den Kuchen 50-60 Minuten backen. Stäbchenprobe nach 50 Minuten.
  11. Kuchen abkühlen lassen, aus der Form stürzen und nach Belieben mit Schokolade oder Puderzucker überziehen.

GuglhupfRezeptinfos:

  • Menge: ca. 8-12 Stücke (Kastenform)
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 70 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Kastenkuchen mit SchokoladeIch wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbacken :). Denk dran, dass du dir das Rezept über die PDF ausdrucken oder auf deinem PC abspeichern kannst.


RELATED POST

  1. […] Kuchen und möchte dennoch nicht stundenlang in der Küche stehen. Bei uns gibt es dann neben einem schnellen Rührkuchen oder Tassenkuchen gern auch mal etwas mit Streuseln. “Trockene Kuchen”, also alles ohne […]

  2. Natalie

    12 Juli

    Tja…schade, dass bei diesem Rezept die Größe der Backform nicht erwähnt wird – ich darf den Ofen nach ausprobieren dieses Rezeptes putzen (was als im 7. Monat Schwangere wirklich absolut nicht einfach sein wird). Die Kastenform, die ich habe, hat eine Durchschnittsgröße von ca. 25 cm Länge, war aber offensichtlich zu klein. 🙁

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.