READING

Halloween-Deko selber basteln – Türschild

Halloween-Deko selber basteln – Türschild

Halloween-TürschildHalloween-Deko für den Eingangsbereich basteln // schauriges Türschild, welches die Gäste empfängt und direkt für die benötigte Stimmung sorgt.Deko für Halloween

In ein paar Tagen ist es soweit, die Halloween-Nacht steht vor der Tür. Höchste Zeit, kreativ zu werden und den Eingangsbereich passend zu dekorieren.
In den letzten Jahren hat sich unsere Deko auf den Innenbereich begrenzt, da wir in einer Mietwohnung wohnten und es sich nicht angeboten hatte, den Eingangsbereich zu dekorieren.
In diesem Jahr sieht es anders aus. Ich habe unseren Eingang schon sehr früh dekoriert, weil ich es einfach nicht abwarten konnte. Durch das Podest an der Treppe und den ein oder anderen bereits vorhandenen Haken, bietet unser Eingang sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten.
Fertig bin ich noch nicht. In den kommenden Tagen kommen noch geschnitzte Kürbisse hinzu und mal schauen, was mir noch alles einfallen wird.
Das Willkommensschild habe ich mit wenigen Materialien/Resten selbst gebastelt, du brauchst kein besonderes Geschick, um es nachzumachen.Halloween-Deko selber machen

Türschild für Halloween basteln

Halloween-Deko Eingang

Du benötigst für diese Halloween-Deko:

  • Modellbauplatte
  • Stück trockenes Holz oder Leiste
  • Schwarze Tafelfarbe zum sprühe
  • Weiße Kreidefarbe oder Wandfarbe
  • 3 Styroporkugeln oder Tischtennisbälle
    Info: Bei einer größeren Familie auch gern eine Kugel pro Person
  • Verbandtuch Erste Hilfe Kasten
    alternativ: Dreiecktuch
  • 1 Pfeifenputer
  • Weißer Faden
  • Kreide
  • Dicker Filzstift
  • Kunstblut
  • Gliederkette
  • Schrauben
  • Karabiner
  • Deko, zum Beispiel Spinnen/Skelett

So bastelst du das Halloween-Türschild nach:

  1. Modellbauplatte mit schwarzer Tafelfarbe ansprühen. Gut trocknen lassen.
  2. Kunstblut herstellen.
    Alternativ: gekauftes Kunstblut verwenden
  3. Pfeifenputzer in Styroporkugel stecken und auf Wunschgröße kürzen. Bei allen Styroporkugeln wiederholen.DIY Halloween Deko
  4. Verbandtuch über die Styroporkugel legen und nach unten ziehen, bis der Pfeifenputzer komplett mit dem Tuch überdeckt ist. Unter dem Pfeifenputzer abschneiden.
    Bei allen Kugeln wiederholen.
    Tipp: Wir sind 3 Personen und ich habe 3 Gespenster gebastelt. Die Größe habe ich an die Personen angepasst.
  5. Weißes Gewand mit Kunstblut verzieren.
    Tipp: Pinsel in Kunstblut tunken und auf das Gewand spritzen.
  6. Gesicht aufmalen.
  7. Geister mit doppelseitigem Klebeband oder einer Schraube auf der Platte befestigen.
  8. Holzleiste mit einer Axt zurecht hacken. Weiß anmalen. Trocknen lassen.
  9. Leiste mit Schrauben an der Modellplatte befestigen.Willkommensschild-Halloween
  10. Mit BOO! oder einem anderen passenden Wort beschriften. Mit Kunstblut verzieren.
  11. Spinnenweben mit Kreide aufmalen. Willkommen mit Kreide schreiben.
  12. Spinnen mit Heißkleber befestigen.
  13. Gliederkette mit Schrauben links und rechts an der Modellplatte befestigen.
  14. Karabiner mittig einhaken und vor der Eingangstür an einem Haken platzieren.
    Info: Am besten eignet sich ein Platz, der überdacht ist und vor Regen schützt.
  15. Tipp: Mit einem Skelett oder etwas anderem Gruseligen zusätzlich dekorieren.

DIY Halloween Türschild bastelnIch wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen und in ein paar Tagen eine gruselig schaurige Halloween-Nacht. Solltest du das Türschild nachmachen, verlinke es gern unter #tilkreativ, ich freue mich auf deine Version.

Auf der Suche nach weiteren Ideen für deine Halloween-Party?
Schau gern bei meinen schaurigen Rezepten für Halloween vorbei.
Fingerfood Halloween | Blutige Glasscherben-Muffins | Dirt Cake

Halloween-Deko Bastelidee


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.