READING

Gefüllter Spaghettikübis mit Spinat und Feta

Gefüllter Spaghettikübis mit Spinat und Feta

KürbisrezeptSpaghettikürbis gefüllt mit Spinat und Feta – leckeres Rezept während der Kürbissaison!

Ich liebe den Herbst und ich liebe die Kürbiszeit. Vom Hokkaido über den Butternut bis hin zum Muskat landeten schon viele Kürbissorten in meinen Töpfen. Den Spaghettikürbis habe ich dieses Jahr das erste Mal zubereitet und war direkt sehr begeistert vom Geschmack. Die spaghettiähnlichen Fäden erinnern nicht nur optisch an Nudeln, sondern tatsächlich auch geschmacklich. Natürlich nicht 1 zu 1, aber es kommt nah dran.

Mit dem nachfolgenden Rezept erhältst du eine Schritt für Schritt Anleitung für die gebackene Variante mit Spinat und Feta.
In den nächsten Tagen werde ich das Rezept mit einer Hackfleischsoße probieren, ich bin mir sicher, dass es auch richtig lecker schmecken wird. Wenn du Interesse an weiteren Variationen hast, sag mir gern Bescheid. Dann teile ich noch weitere Kürbisrezepte mit dir.Spaghettikürbis gefüllt

Zubereitung SpaghettikürbisGebackener Spaghettikürbis

Du benötigst für dieses Kürbis-Gericht:

  • 1 Spaghettikürbis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Feta
  • 300 g frischer Babyspinat
  • 300 g Doppelrahmfrischkäse
  • Salz/Pfeffer
  • Olivenöl

So bereitest du den gefüllten Spaghettikürbis zu:Rezept Spaghettikürbis

  1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen!
  2. Spaghettikürbis der Länge nach halbieren.
  3. Kerne mit einem Löffel auskratzen.
  4. Kürbis innen und außen mit Olivenöl einreiben. Mit der Schnittstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  5. 30-35 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit den Knoblauch auspressen und mit etwas Olivenöl anbraten.
  7. Spinat hinzufügen und 2 Minuten andünsten.
  8. Frischkäse hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen lassen.
  9. Feta in Würfel schneiden.
  10. Kürbis aus dem Ofen nehmen und vorsichtig wenden.
  11. Das Innere mit einer Gabel lockern.
    Info: Hierbei entstehen die für den Namen typischen spaghettiähnlichen Fäden.
  12. Die Kürbishälften mit der Spinat-Frischkäse-Soße befüllen.
  13. Vorsichtig mit dem gelockerten Kürbisfleisch verrühren.
  14. Fetawürfel leicht zerbröseln und darüber verteilen.
  15. Erneut für 10-15 Minuten bei 200 Grad Umluft backen.
  16. Servieren!

Rezeptinfos:

  • Menge: 2 Hälften (2-3 Personen)
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Spaghettikürbis mit Spinat und FetaHast du schon mal einen Spaghettikürbis zubereitet? Falls ja, was hast du für ein Gericht daraus gezaubert? Vielleicht sogar ein süßes Dessert? Lass es mich gern wissen.

Lust auf weitere Kürbisrezepte?
Schau gern vorbei:
Kürbissuppe | Kürbiskuchen | Kürbis-Dessert


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.