READING

Was soll ich bloß kochen? Teil 1 – Eisgekühl...

Was soll ich bloß kochen? Teil 1 – Eisgekühlter Beeren Smoothie

Smoothierezepte: Eisgekühlter Beeren Smoothie

Ihr lieben,
es hat etwas länger wie angekündigt gedauert aber nun habe ich mich zwischen all dem Trubel für ein Rezept entschieden und es glatt nachgemacht.
Falls ihr nicht mehr wisst, um welche Aktion es geht, hier könnt ihr noch mal alles nachlesen.
Die liebe Sarah von “Alles und Anderes” hat mir in den Kommentaren ein leckeres Smoothie Rezept geschickt, und auch wenn es nicht besonders aufwendig ist, wollte ich es unbedingt probieren, weil es auf ihren Bildern ansprechend und lecker aussah.

Smoothierezepte

Zubereitung:

Gebt alle Zutaten in einen Mixer bis alles schön klein gemahlen ist. Anschließend stellt ihr den Smoothie eine Weile in den Kühlschrank, dann schmeckt er einfach besser.

Eisgekühlter Beeren Smoothie

 

Beeren Smoothie

So, und nun heißt es wieder für euch…
….Was soll ich bloß kochen?

Schickt mir eure Rezepte, sei es per Link unter diesem Post oder auf anderem Weg, alles ist machbar.
1x die Woche koche/backe ich dann eure Ideen nach und veröffentliche diese hier auf dem Blog mit namentlicher Benennung, von wem das Rezept stammt. Auch Rezepte für Getränke oder Smoothies sind erlaubt, die einzige Regel ist:
Essbar und trinkbar muss es sein.


  1. Sarah

    13 Juli

    Hallo Natalie,
    das freut mich ja sehr, dass du den Smoothie ausprobiert hast! Das ist doch wirklich was schönes erfrischendes für die warmen Tage, oder? (Und dabei achte ich jetzt gar nicht darauf, dass sich da draußen schon wieder eine Regenwolke breitmacht 😉 )
    Ich bin gespannt, was du noch alles ausprobieren wirst!

    Herzliche Grüße von mir und einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch,
    Sarah

  2. Mhhhh lecker, da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen, ich liebe rosa Beeren Smoothies <3 Bei den warmen Temperaturen was feines <3

    bunte Grüße,
    Jule

  3. Ariane

    14 Juli

    Lecker, Smoothies 🙂 Ich find, so was ist für den Sommer echt perfekt, da gibts kaum was besseres. Hauptsache kalt, frisch und fruchtig.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert