Herzhafte Muffins

[Anzeige] Dieser Beitrag enthält Werbung für Einfach Lecker2015-12-15-einfach-lecker-banner-blogger

Rezept für herzhafte muffins Muffins und Cupcakes sind hier auf dem Blog schon in zahlreichen Variationen zu finden. Herzhafte Muffins habe ich noch nie gemacht und deswegen wurde es mal Zeit. Auf der Seite “einfachlecker” habe ich ein tolles Rezept gefunden.

Du benötigst für 12 Muffins:

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Kochschinken
  • 75 g Sanella
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Cheyennepfeffer
  • 125 ml Milch
  • 100g geraspelter Käse

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor. Nimm deine Muffinform zur Hand und fette diese ein. Wenn du Muffinförmchen hast, kannst du dir diesen Schritt sparen und die Mulden mit den Papierformen auslegen. Wasche den Schnittlauch und schneide diesen in kleine Ringe. Den Schinken schneidest du in kleine Würfel. Sanella und Eier verquirlen. Vermische Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer miteinander. Die Milch zu der Eiermasse hinzugeben, genauso wie die Mehlmischung. Hebe den Schinken, Schnittlauch und Käse unter.
Befülle nun die Mulden portionsweise mit dem Teig. Ich verwende hierfür immer ein Eisportionierer.
Stelle die Muffins nun für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen, wenn nach dieser Zeit kein Teig am Holzstäbchen kleben bleibt, sind die Muffins fertig.
Guten Appetit.

Die Muffins sind wirklich köstlich und schnell zubereitet. Auch als Fingerfood für eine Party sind die Muffins geeignet, sie schmecken nämlich auch kalt. Gut finde ich bei dieser Variante auch, dass man nicht noch extra einen Teig backen muss. Die Zutaten sind superschnell miteinander vermischt und der Aufwand ist wirklich gering.
Bei mir ist es meist so, dass ich schon keine Lust mehr habe zu kochen, wenn ich zuvor weiß, dass die Küche anschließend einem Schlachtfeld gleicht.
Muffins mit Schinken und KäseFingerfood herzhafte Muffins

Auf der Seite #einfachlecker habe ich noch weitere tolle und einfache Rezepte entdeckt. Für jeden Anlass ist etwas dabei. Aber nicht nur einfache Sachen sind zu finden, auch Profis werden sicherlich fündig.
Wenn du aber wie auch ich, ein Mensch bist, der immer am überlegen ist, was er denn kochen könnte, dann empfehle ich dir den Wochenplaner von einfachlecker.
Der Wochenplaner versorgt dich von Montag bis Sonntag mit tollen Menüvorschlägen, und selbst wenn man die Rezepte nicht 1 zu 1 nachkocht, so kommt man dadurch doch auf zahlreiche Ideen.
Es gibt 2 Newsletter wöchentlich. Freitags den Hauptnewsletter, dort werden unter anderem Gewinnspiele bekannt gegeben und über Produktneuheiten informiert. Montags gibt es dann den #Wochenplaner mit tollen Rezepten für jeden Tag.
Kanntest du diesen Newsletter bereits? Wenn nicht, versuche es doch einfach mal aus, mit einem Klick kann man das Ganze auch wieder abschalten und erhält keine weiteren E-Mails.


  1. Ivi

    4 Januar

    Wow wie lecker die Muffins aussehen! Das muss ich direkt mal ausprobieren 🙂

  2. Ich mag sie ja lieber süß, obwohl ich diese Variante nicht schlecht finde!
    Hab einen schönen Abend. Lg Sandra

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.