READING

Selbst gemachter Erdbeer Frozen Yogurt

Selbst gemachter Erdbeer Frozen Yogurt

Frozen YogurtFrozen Yogurt mit Erdbeergeschmack – zubereitet in wenigen Minuten, ganz ohne Eismaschine! Super leckeres und erfrischendes Rezept für die heißen Tage.

Noch vor wenigen Wochen war ich der festen Überzeugung, dass wir 2019 einen miserablen Sommer bekommen. Zum Glück wurde ich eines Besseren belehrt. Der Sommer ist da und ich genieße diese tolle Zeit in vollen Zügen, auch wenn es dieses Jahr wirklich sehr heiß ist und man oft eine Abkühlung benötigt.

Abkühlung ist das Stichwort: Mach schnell mein nachfolgendes Rezept nach, dann kannst du dir schon morgen nach einer kalten Dusche oder einem Schwimmbadbesuch einen leckeren Frozen Yogurt gönnen, der dich sicherlich von innen kühlen wird. Das Positive: Frozen Yogurt ist kalorienärmer als Milcheis. So macht sündigen doch gleich mehr Spaß.Erdbeereis aus aus Joghurt

Rezept ausdrucken (PDF)

Frozen JoghurtRezept: Frozen-Yogurt

Zutaten:

  • 600 g Griechischer Joghurt
  • 400 g frische Erdbeeren
  • 2-3 EL Vanillezucker oder Honig
  • optional: 50 ml Sahne

Zubereitung:

  1. Joghurt abtropfen lassen und mit einem Handrührgerät cremig rühren.
  2. Erdbeeren mit Zucker und optional Sahne pürieren.
  3. Erdbeersoße unter den Joghurt heben.
  4. In geeigneter Form einfrieren.
  5. Alle 1-2 Stunden mit einem Löffel durchrühren.
  6. Nach etwa 6 Stunden hat der Frozen Yoghurt die richtige Konsistenz.
    Info: Wird die Masse zu lang eingefroren, entsteht durch die Erdbeeren ein fester Eisklumpen. Diesen einfach in Stücke schneiden und noch mal mixen, dann wird der Frozen Yogurt wieder cremig.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 6 Portionen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 10 Minuten + Gefrierzeit
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Erdbeer-Frozen-YogurtDer Frozen Yogurt ist wirklich wahnsinnig lecker und erfrischend sowie variabel. Ich mag das Rezept auch sehr mit Himbeeren, Kokos oder einfach pur.

Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß mit diesem erfrischenden Rezept. Genieß die heißen Tage und die vielen Leckereien, die für Abkühlung sorgen.

Noch nicht genug Erfrischung?
Wie wäre es mit Vanilleeis oder einem leckeren Melonensalat?
Schau gern auch bei meiner Kategorie Sommerrezepte vorbei, du findest bestimmt das richtige für dich.


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen