READING

Vanilleeis selber machen / ohne Eismaschine

Vanilleeis selber machen / ohne Eismaschine

Softeis VanilleLeckeres selbst gemachtes Vanilleeis (Softeis) ohne Eismaschine und ohne Ei – zubereitet in weniger als 5 Minuten!

36 Grad und es wird noch heißer…

Puhhh was für eine Hitze, die kann man aktuell wirklich nur mit kalten Duschen, Besuch in Schwimmbädern und Kühlung von innen mit leckerem Eis aushalten.
Aber ich möchte mich nicht beschweren und hoffe, dass das Wetter nun erst mal so bleibt, denn das wechselnde Wetter der letzten Wochen hat mir überhaupt nicht zugesagt.Vanille Softeis Rezept

Sommerzeit ist Eiszeit, zumindest bei uns.
Hier auf dem Blog gibt es bisher noch kein Eisrezept, das musste sich dieses Jahr endlich ändern. Gestartet wird mit einem Softeis mit Vanillegeschmack.
Da du sicherlich keine Lust hast bei diesem Wetter lange in der Küche zu stehen, habe ich ein schnelles Rezept für leckeres, cremiges Softeis für dich. Das Eis ist super fix zubereitet und es werden nur 5 Zutaten benötigt.

Rezept ausdrucken (PDF)

Vanilleeis RezeptSoftes Vanilleeis

Zutaten:

  • 120 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 g)
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 EL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  1. Sahne, Mascarpone und die gezuckerte Kondensmilch in den Kühlschrank legen.
  2. Vanilleschote auskratzen.
  3. Die kalten Zutaten alle in eine Rührschüssel oder einen Mixer geben. Vanillemark und Extrakt hinzugeben.
  4. Masse mit einem Mixer, Pürierstab oder Handrührgerät cremig schlagen.
  5. Die Eismasse in eine Form füllen.
    Tipp: Hier eignet sich eine alte Eisform oder alles andere, was Gefrierschrank geeignet ist. Formen ohne Deckel mit Frischhaltefolie abdecken.
  6. Über Nacht /mindestens 8 Stunden gefrieren lassen.
  7. Mit frischen Erdbeeren oder Erdbeersoße servieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 6 Portionen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 5 Minuten + Kühlzeit
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Softeis RezeptIch glaube auf den Bildern lässt sich gut erkennen wie Soft/fluffig das Eis ist. Kugeln lassen sich damit jedenfalls nicht wirklich formen, was dem Geschmack keinen Abbruch tut. Aus der Waffel kann man dieses Eis allerdings nicht essen.
In den kommenden Tagen versuche ich mich an Fruchteis und Frozen Yogurt. Wenn meine Versuche gelingen werde ich die Rezepte mit dir teilen.

Bis dahin wünsche ich dir ganz viel Spaß mit diesem Rezept!


RELATED POST

  1. […] nicht genug Erfrischung? Wie wäre es mit Vanilleeis oder einem leckeren Melonensalat? Schau gern auch bei meiner Kategorie Sommerrezepte vorbei, du […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen