READING

Saftige Schokomuffins mit Schokolinsen

Saftige Schokomuffins mit Schokolinsen

Schokomuffins FastnachtRezept für saftige Schokomuffins mit Schokolinsen und einer knackigen Schokoglasur!

Alaaf und Helau ihr Narren!

Ob zum Geburtstag oder für die bevorstehenden Faschingstage, Muffins mit Schokolinsen gehen einfach immer. Unsere Tochter wünscht sich als Deko immer Schokolinsen und ich selbst finde es auch passender, als zum Beispiel Gummibärchen.

Bald ist Fastnacht und auch hierfür eignen sich nachfolgende Muffins wie ich finde, sehr gut. Die Schokolinsen gehen doch definitiv als Konfetti durch, findest du nicht auch?

Wohnst du in einer Fastnachtshochburg? Wir definitiv. Ich selbst mag es ja nicht allzu gern. Mit Kind kommt man aber nicht mehr ganz drumherum. Mit der richtigen Musik ist es aber aushaltbar und wenn man sich drauf einlässt, kann es auch Spaß machen. Wir sind aber nicht so verrückt, dass wir uns schon das ganze Jahr auf diese Tage freuen und zahlreiche Kostüme in unserem Besitz sind. Wir gehen die 5. Jahreszeit eher minimalistisch an.

Nachfolgend nun das Rezept für die saftigen Muffins.Schoko-Muffins

Schokomuffins mit SchokolinsenSchokolinsen-Muffins

Zutaten für 12 Schoko-Muffins:

  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 300 g Mehl (405)
  • 3 Eier (M)
  • 30 g Backkakao
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 270 ml Milch
  • Kakaoglasur (150 g)
  • ca. 36-50 Schokolinsen

So bereitest du die Muffins mit Schokolinsen zu:

  1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.Rezepte für Karneval
  2. Muffinblech mit Förmchen auslegen.
  3. Vollmilchschokolade fein hacken.
  4. Eier, Zucker und Butter mit einem Rührgerät schaumig schlagen.
  5. Mehl, Kakao, Backpulver, Salz und gehackte Schokolade miteinander vermischen.
  6. Mehlmischung und Milch abwechselnd langsam zur Buttermasse hinzufügen und rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  7. Teig gleichmäßig in die Förmchen füllen.
  8. Schokomuffins 25 Minuten bei 200 Grad Umluft backen.
  9. Muffins abkühlen lassen.
  10. Kakaoglasur im Wasserbad schmelzen.
  11. Gleichmäßig über die Muffins verteilen.
  12. Mit Schokolinsen verzieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: 12 Schoko-Muffins
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Smartie-MuffinsFalls du noch weitere Rezepte für die Karnevalstage benötigst, schau doch bei meinen leckeren Ofenberlinern oder den Quarkbällchen vorbei.

In diesem Sinne, närrische Grüße und bis bald!


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.