READING

Geschenke aus der Küche: Rhabarber Sirup

Geschenke aus der Küche: Rhabarber Sirup

Ideen MuttertagsgeschenkeMuttertag steht vor der Tür und was könnte schöner oder persönlicher sein, als etwas selbst gemachtes zu verschenken?
Dieses Jahr sollte das Geschenk aus der Küche kommen und am besten sollte es noch saisonal sein. Nach kurzer Überlegung war schnell klar, dass ich etwas mit Rhabarber machen werde.
Ich habe dann noch etwas zwischen Rhabarber Curd und Rhabarber Sirup geschwankt, da ich selbst Sirup aber liebe, viel meine Wahl darauf. Natürlich nicht ganz uneigennützig, denn ich habe einfach um einiges mehr produziert, damit für uns auch noch reichlich Sirup übrig blieb.

Muttertagsgeschenke aus der Küche

 

Rhabarber-SirupSelbstgemachter saisonaler Sirup

Zutaten für 2,5 Liter Sirup:

  • 2,5 kg Rhabarber
  • 2 große Erdbeeren
  • 10 Blätter Minze
  • 50 ml Zitronensaft
  • 2 Liter Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 250 g Rohrzucker

So bereitest du den Sirup zu:

  1. Rhabarber waschen und klein schneiden (ca. 1 cm lang).
  2. Minze, Erdbeeren und Rhabarber in einen Topf geben. Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
  3. So lang kochen, bis die Rhabarberstücke komplett zerfallen sind (ca. 30 Minuten).
  4. Sieb mit Baumwolltuch oder Küchenrolle auslegen. Rhabarber abgießen und Saft auffangen.
  5. Saft mit Zucker und Rohrzucker vermischen. Erneut aufkochen. Nach 20 Minuten Zitronensaft hinzufügen. Weitere 10 Minuten kochen.
  6. Rhabarbersirup in heiß ausgewaschene Flaschen füllen und sofort verschließen.

Tipp: Statt Minze kannst du auch Zitronenmelisse verwenden.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 2,5 Liter
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 1,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Sirup hält sich verschlossen circa 8-10 Monate.

Rhabarber Sirup selbst machenZum Schluss möchte ich dir noch schnell verraten, wie ich diesen Sirup am liebsten trinke.
Ich bedecke mein Glas nur mit einer ganz dünnen Schicht Sirup und fülle den Rest mit Sprudelwasser auf. Hinzu kommt noch ein Schuss frische Zitrone und 2-3 Minzeblätter.
Die Farbe lässt zwar nicht mehr auf Rhabarber Sirup schließen, dennoch mag ich Sirup am liebsten stark verdünnt, sodass der Geschmack nur noch leicht zum Vorschein kommt und das Getränk super erfrischend schmeckt.

rezept Rhabarber Sirup

Weißt du schon, was du zu Muttertag verschenkst?

 


RELATED POST

  1. Oh, das probiere ich mal aus. Wir haben viel Rhabarber im Garten. Und mit der Flasche ist das wirklich eine süße Geschenkidee. LG Romy

  2. Danke für die schöne Inspiration! Meine Mama liebt Rharbarber – würde also perfekt passen 😉

    xxx, Mia

  3. […] findest du noch weitere Geschenke zum Muttertag. Wie wäre es beispielsweise mit einem leckeren Rhabarber Sirup oder einem […]

  4. […] 5. Deine Mutter denkt, du bist in der Küche eher unbegabt? Dann beweise ihr das Gegenteil und schenke ihr selbst gemachten Rhabarber-Sirup. Der schmeckt nicht nur super mit Mineralwasser, sondern gibt auch diversen Cocktails einen herrlich sommerlichen Geschmack. Das Rezept findest du hier. […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen